Interimsmanagement

Interims_IMG_2576

Axel Dechamps zu Interimsmanagement

Interimsmanagement

Interimsmanagement beschreibt ein Management-auf-Zeit und wird im deutschen Sprachgebrauch häufig mit MAZ abgekürzt.

Die Anlässe für den Einsatz von Interimsmanagern sind vielfältig: Beispiele sind der plötzliche Personalausfall einer wichtigen Führungskraft, andauernde Vakanzen oder kurzfristige personelle Engpässe, fehlende Erfahrung oder temporär nicht vorhandenes Know-how. Beim Meistern von Krisen, Planen und Umsetzen von organisatorischen Veränderungen, etwa im Rahmen eines Change Management oder der „Rettung“ festgefahrener Projekte kommen ebenfalls Interimsmanager zum Einsatz.

Erfahrene Interimsmanager fördern den Dialog und das Arbeiten miteinander. Sie erkennen, welche Mitarbeiter über welche Kompetenzen verfügen. Die in den Organisationen oder Unternehmen vorhandene Fachkompetenz wird zielgerichtet aktiviert, damit positive Synergie-Effekte entstehen. Schnelle Operabilität, also Einsatzbereitschaft beispielsweise in der Startphase von Projekten oder in kritischen Situationen im Rahmen der Not- und Soforthilfe, entsteht hierdurch. Diese ist mitunter maßgeblich für den Erfolg der Maßnahmen.

Mit Hilfe von Interimsmanagern kann eine Organisation sehr schnell, flexibel und bedarfsgerecht auf interne oder extern bedingte Engpasssituationen reagieren.

npim – unsere Leistungen

Gemeinschaftsprogramme, insbesondere unter Hilfswerken, haben in den letzten Jahren zugenommen, und das mit positiven Ergebnissen. Die jeweilige Leistung der teilnehmenden Organisationen erhöht sich durch die Zusammenarbeit im Verbund.

Solche Formen der Zusammenarbeit stellen hohe Anforderungen an die Koordination der Maßnahmen und die einzuhaltenden Prozesse. Gleichzeitig sind Kapazitätsengpässe in den Hilfswerken Realität.

npim kompensiert übergangsweise die fehlende Personaldecke:

Wir sind spezialisiert auf Organisationen des Dritten Sektors und fördern das Miteinander. Unser spezieller Fokus liegt auf der Joint-Venture-Optimierung. Kompetent realisieren wir auch in Situationen mit engen Zeitfenstern bestmögliche Ergebnisse. Wir bauen zu allen Beteiligten ein Vertrauensverhältnis auf. Gemeinsam mit allen entwickeln wir eine tragfähige Lösung bis Ihre neue Struktur greift oder die personellen Voraussetzungen gegeben sind.

Für Unternehmen übernehmen wir das Interimsmanagement gerne im Rahmen von Corporate-Social-Responsibility-Prozessen.