Person

Dechamps

Axel Dechamps über npim

Referenzen

Deutschland_Ehrenamt_2014Strategieberatung und Moderation Strategieprozess Ehrenamt – Deutschland
2014 – 2015
Malteser Hilfsdienst e.V.
Der Malteser Hilfsdienst e.V. mit rund einer Million Mitgliedern, darunter 40.000 Aktiven,ist der ehrenamtlich geprägte Teil der Struktur des Malteser Hilfsdienstes in Deutschland. Derzeit entwickelt er eine breit angelegte Strategie, um das Ehrenamtsmanagement des Vereins zu optimieren und neuen Rahmenbedingungen im Ehrenamt gerecht zu werden. Ausführlichere Projektbeschreibung
St.Petersburg_Obdachlose_2014Organisationsentwicklung und Strategieberatung Obdachlosenhilfe Sankt Petersburg – Russland
2014 – 2015
Malteser Russland
Seit 2014 läuft ein Prozess zur strategischen Neuausrichtung der Malteser in Sankt Petersburg. Er soll unter anderem Antworten auf die Fragen liefern, wie Wohnungslose besser unterstützt und imFall einer Behinderung auch stationär betreut werden können. Ausführlichere Projektbeschreibung
Slowakei_Romaprojekt_2014Projektentwicklung Verbesserung der Integrationschancen für Roma in der Slowakei – Slowakei
2014 – 2015
Malteserorden und Regine-Sixt-Kinderstiftung
Ziel der einzelnen Projekte ist es, einen Beitrag für die langfristige Verbesserung der Integrationschancen derjüngsten Roma-Generation zu leisten. Wesentliches Instrument ist dabei die Sprach- und Schulförderunginsbesondere durch Vorschulmaßnahmen. Ausführlichere Projektbeschreibung
Ukraine 2Beratung Die Ukraine in der aktuellen Krise
2014
Malteser Hilfsdienst in der Ukraine
Während der Proteste auf dem Maidan-Platz im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew versorgten die Malteser die Demonstranten mit heißem Tee und Suppe. Seit Oktober 2014 kümmern sich die Malteser auch Kriegsverletzten und helfen Flüchtlingen aus der Ostukraine. Ausführlichere Projektbeschreibung
Steuerungsgruppe_seit2004Beratung Steuerungsgruppe der Malteser Hilfsdienste in Mittel- und Osteuropa
seit 2004
Die Steuerungsgruppe der Malteser Hilfsdienste in Mittel- und Osteuropa fördert die Entwicklung dieser vor Ort. Seit dem Ende des kalten Krieges entwickeln sich die dortigen Regionen rasant und haben mit vielen Problemen zu kämpfen. Ausführlichere Projektbeschreibung
Prag_Konferenz_2014Moderation Prager Konferenz des Malteserordens über Mittel- und Osteuropa
2014
Malteserorden
Auf der Regionalkonferenz in Prag kamen die Vorstandsmitglieder des Malteserordens zusammen.Sie besprachen den Zustand und die Möglichkeiten für bürgerliches Engagement in Mittel- und Osteuropa.Die bilaterale Zusammenarbeitdes Ordens und der Länder spielte hier eine große Rolle. Ausführlichere Projektbeschreibung
MyCEE_2014Projektentwicklung und Projektbegleitung (Startphase) Interimsmanagement MyCEE – Nachwuchsförderung der regionalen Verbände in Osteuropa
2013 – 2014
MOE Steuerungsgruppe und  Serviciul de Ajutor Maltez în România (SAMR)
Stärkung der innerverbandlichen Nachwuchsförderung. Hierzu werden in sechs Ländern Osteuropas kontextbezogene undindividuelle Strategien zur Revitalisierung und Verbesserung der Jugendarbeit und der Rahmenbedingungen entwickelt. Das Projekt reagiert damit auf die Herausforderungen, Jugendliche für solidarisches und altruistisches Engagementzu mobilisieren und dabei die Anforderungen der Generation Y zu reflektieren. Ausführlichere Projektbeschreibung
Strategieberatung Strategien für den rumänischen Malteser Hilfsdienst – Rumänien
2010 – 2012
Für den Malteserorden Rumänien (SAMR)
Strategieberatung für den rumänischen Malteser Hilfsdienst zu Ihrem Dienstleistungsportfolio, Qualitätsmanagement,Managementabläufen, Kommunikation und Mittelbeschaffung.
Sri_Lanka_SAH_2008
Beratung und Projektentwicklung
Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit – Sri Lanka
2008
SAH (heute Solidar Suisse)
Beratung und Unterstützung des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks (SAH) bei Tsunami-Projekten und Soforthilfe von Vertriebenen durch Bürgerkriege.
Strategieberatung Strategieberatung für International Blue Crescent (IBC) – Türkei
2007
International Blue Crescent (IBC)
Strategieberatung für internationale humanitäre Sofort- und Wiederaufbauhilfe, Strukturhilfeprojekte und Programme im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit in der Türkei und im Nahen Osten.
Wien_Konferenz_2007Projektbegleitung Regionalkonferenz des Souveränen Malteserordens in Wien – Österreich
2007
Malteser Hilfsdienste in Mittel- und Osteuropa
Präsentation der Maltershilfsdienste in Mittel- und Osteuropa. Informationsbroschüre zur Regionalkonferenz
Jemenhilfe_Kinder_2006Organisationsentwicklung Kinderhilfe – Jemen
2006
Jemen Kinderhilfe Aichach e.V.
Die Situation von Kindern im Jemen in das Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit zu rücken und vor Ort kontinuierlichgegen Armut und Not,Verzweiflung und den daraus entstehenden Neid und Hass zu kämpfen.
Rumänien_Behindertenhilfe_2006Projektentwicklung Aufbau eines Jugend- und Behindertenzentrum – Rumänien
2006
Projektentwicklung und Finanzierungskonzeption für ein Jugend- und Behindertenzentrum.
Russland_Essensausgabe_2006Strategieberatung Evaluation und Beratung für das Malteser Sozialzentrum Moskau – Russland
2006
Evaluation und Beratung für die Struktur und Weiterentwicklung des Malteser Sozialzentrum Moskau.
Organisationsentwicklung und Strategieberatung Konsolidierung des Malteser Netzwerks in Mittel- und Osteuropa (MOE)
2006
Netzwerkaufbau und Strategieberatung zur Konsolidierung der Malteser Hilfsdienste in Mittel- und Osteuropa. MOE Informationsbroschüre zum Projekt
Projektentwicklung Arbeitsmarktprogramm nach Tsunami 2004 – Indien (Tamil Nadu)
2006
Langfristige Überlebenssicherung der Familien durch alternative Einkommensmöglichkeiten, unabhängig von Fischerei und Agrarmarkt.
Organisationsentwicklung und Strategieberatung Verbandsentwicklung für Malteser Hilfsdienst – Rumänien
2004 – 2006
Malteserorden Rumänien (SAMR)
Beratung und Weiterentwicklung des Hilfsdienstes SAMR nach starken Überschwemmungen. Schwerpunkt: Rückkehr in das Überschwemmungsgebiet in Tulcea und Hochwasserhilfe Timisoara Rumänien.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAProjektentwicklung Soforthilfe nach dem Tsunami 2004 – Sri Lanka
2005
SAH (heute Solidar Suisse)
Bereitstellung von Auffanglagern, Abklärungen für die Phase der Rehabilitierung und des Wiederaufbaus der Region.
Indien_Erdbenhilfe_Gujarat_2003-2005Projektentwicklung Wiederaufbauhilfe und Rehabilitation nach Erdbeben – Indien (Gujarat)
2003 – 2005
SAH (heute Solidar Suisse), Glückskette unterstützt von Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und Arbeiter-Wohlfahrts-Organisation (AWO)
Die Schwerpunkte bei der Erdbebenhilfe waren:

  • die Gesundheits- und Wasserversorgung wiederherstellen,
  • beim materiellen Wiederaufbau helfen,
  • Kindern, Jugendliche und Nachwuchskräfte ausbilden und fördern, sowie Einkommen sichern,
  • Entwicklungsprogramme ausbauen und vorhandene Potentiale in der Region nutzen.
Indien_Erdbebenhilfe_SAH_2003-2005Projektentwicklung Wiederaufbauhilfe nach Erdbeben – Indien
2003 – 2005
SAH (heute Solidar Suisse) zusammen mit Trust for Reaching the Unreached (TRU)
Folgende Ziele standen im Vordergrund:

  • Unterkünfte unter Eigeninitiative der Bevölkerung bauen,
  • Wasserversorgung durch Brunnen, Pipelines, Zwischenspeichern und Zapfstellen aufbauen,
  • Wasserparlamente bilden, um die Eigenverantwortung über Ressourcen in den Gemeinden zu fördern.
Tschechien_Hochwasserhilfe_2002-2003Projektentwicklung, Projektbegleitung und Beratung Hochwasserhilfe Soforthilfeprogramm – Tschechien
2003 – 2005
Malteser Auslandsdienst
Wohnungen und Häuser wurden wieder bewohnbar gemacht. Bereitstellung von Entfeuchtungsgerätenund die Verteilung von Sanierungsputz, Bodenbelägen und Gutscheinen für neue Möbeln.
Tschechien_Melnik_2005Projektentwicklung Projektentwicklung und -begleitung für eine Sozialstation in Melnik – Tschechien
2003 – 2005
Aufbau einer Sozialstation mit folgenden Angeboten:

  • psychologische Hilfestellung zur Post-Traumata-Behandlung, schrittweiser Auf- und Ausbau der sozialen Dienste,
  • Gemeindeentwicklung fördern, die eigenen Kräfte mobilisieren und das gesellschaftliche Leben erneuern,
  • materielle Individualhilfe für besonders betroffene Personenkreise sowie technische Beratung.
Tuerkei-Erdbenenhilfe_2002-2005
Projektentwicklung und Projektbegleitung
Erdbebenhilfe – Türkei
2002 – 2005
Arbeitersamariterbund (ASB) und SAH (heute Solidar Suisse), Iscicre Isci Yardim Kurumu
Projektentwicklung und Aufbau eines Behindertenrehabilitations- und Familienberatungszentrums. Rede zur Eröffnung des Rehabilitationszentrums